• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Fahrsicherheitstraining in der Wesermarsch: Das eigene Auto sicher beherrschen

09.04.2021

Brake Das Fahrsicherheitstraining startet trotz Corona wieder. Das Projekt „Fahrsicherheit Wesermarsch“ bietet nun Kurse am Braker Binnenhafen an. Noch sind einige Teilnehmerplätze frei. „Fahrsicherheit Wesermarsch“ ist ein gemeinsames Projekt des Landkreises Wesermarsch, der Polizei sowie der Verkehrswachten Nordenham und Wesermarsch.

Ein Hygienekonzept liegt vor und die aktuellen Corona-Bestimmungen werden eingehalten. Daher dürfen und werden Fahrsicherheitstrainings weiterhin stattfinden. Zu Saisonbeginn ab Mitte April bietet die „Fahrsicherheit Wesermarsch“ daher wieder regelmäßig Sicherheitstrainings am Binnenhafen in Brake an.

Dabei haben interessierte Führerscheininhaber aller Altersklassen die Gelegenheit, unter Anleitung zertifizierter Trainer über verschiedene Übungsinhalte ihr Fahrzeug, aber auch sich selbst als Fahrzeugführer intensiver kennen zu lernen und sich dadurch sicherer im Straßenverkehr zu bewegen.

Die Teilnahmegebühren für Führerscheinneulinge trägt überwiegend der Landkreis Wesermarsch. Vielfach ist die finanzielle Abwicklung auch über Berufsgenossenschaften möglich.

Genaue Termine, Anmeldemöglichkeiten und weitere Details gibt es im Internet.


Weitere Informationern unter   www.fahrsicherheit-wesermarsch.de 

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.