• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Frauen kaufen am Abend entspannt ein

29.03.2019

Brake Es soll eine tolle Premiere werden: An diesem Freitag findet in der Braker Innenstadt von 18 bis 22 Uhr die erste „Ladys Shopping Night“ statt. Von Sekt und Kaffeespezialitäten bis hin zur Modenschau und dem passenden Make-Up ist alles dabei. Auch ein Bachelor wird vor Ort sein und Rosen an alle Frauen vor Ort verteilen solange der Vorrat reicht. Die Gastronomie hat sich einiges überlegt – spezielle Ladys-Angebote gibt es bei Wiechmann’s Weserhotel, im San Marino und im Duc d’Alben. Die Kaffee-Ape von Harald Spoede ist ebenfalls vor Ort, er sorgt für exklusiven Kaffeegenuss. Auch die Horsebox Bar des Duc d’Alben wird in der Fußgängerzone stehen und die Besucher mit Getränken und Cocktails versorgen. Neben der Präsentation neuer Frühlingsware haben sich auch die teilnehmenden Geschäfte besondere Aktionen ausgedacht. Bei gutem Wetter ist vor dem Lille Hus eine Lounge zu finden – für einen netten Abend bei bunten Lichtern und entspannter Musik.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.