• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Eignung der Deponie wird geprüft

08.08.2019

Brake /Hannover Zur Frage, ob die Deponie Käseburg geeignet ist, Bauschutt aus dem Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) in Kleinensiel aufzunehmen, hat die Preussen-Elektra als Betreiberin des KKU eine Stellungnahme zur Eignung der Deponie erstellen lassen. Dieser Einzelfallnachweis wurde dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz als Atomaufsichtsbehörde zur Prüfung vorgelegt. Dieser Einzelfallnachweis wird derzeit durch einen Gutachter (TÜV NORD EnSys GmbH) geprüft, den das Umweltministerium hinzugezogen hat.

In diesem Zusammenhang stellte das Umweltministerium klar, dass mit dem Landkreis ein intensiver Austausch stattfinde, wenn das Gutachten zum Einzelfallnachweis fertig ist. An diesem Austausch werde sich auch Umweltminister Olaf Lies beteiligen. Der Zwischenstand der Prüfung des Einzelfallnachweises sei seitens des Ministeriums gegenüber der Bürgerinitiative „AtommülldepoNIE“ erläutert worden. „Dies ist nicht mehr als ein Zwischenstand und eignet sich daher nicht für eine Bewertung. Deshalb hat es auch keinen Sinn, dieses öffentlich zu diskutieren“, so Olaf Lies.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.