• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 7 Minuten.

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Kreis: Fragen umfassend beantwortet

10.05.2019

Brake Der Landkreis Wesermarsch sieht der Untätigkeitsklage der Bürgerinitiative (BI) AtommülldepoNIE gelassen entgegen. Man könne die Klage nicht nachvollziehen, heißt es in einer Stellungnahme der Kreisverwaltung auf Anfrage der NWZ.

Die BI beklagt, dass sie auf viele Fragen, die sowohl beim Landkreis als auch beim Umweltministerium eingereicht worden waren, bisher keine oder nur unzureichende Antworten erhalten hatte. Es gebe noch viele offene Fragen, meint BI-Sprecher Harry Grotheer und verweist unter anderem auf in den Jahren 1998 und 2011 entsorgte radioaktiv belastete Abfälle des KKU sowie auf „zwischenzeitlich bekannte erhebliche Baugrundmängel der bestehenden und vorherigen Deponien in Käseburg“.

Der Landkreis meint dazu: „Die Fragen der Bürgerinitiative wurden umfassend beantwortet. Das Gutachten zur Geeignetheit der Deponie, welches Kraftwerksbetreiber Preussen Elektra im vergangenen Jahr hat erstellen lassen, liegt dem Landkreis nicht vor. Das Gutachten wird gegenwärtig im Auftrag des Niedersächsischen Umweltministeriums vom TÜV geprüft. Das Niedersächsische Umweltministerium hat seinerseits zugesagt, die Ergebnisse nach abgeschlossener Einzelfallprüfung im Detail zu erläutern.“

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.