• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Unfall Bei Schortens
Unfall mit mehreren Fahrzeugen – B 210 voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Jugendforum beginnt sich zu organisieren

13.06.2019

Brake Zweites Treffen des Braker Jugendforums: Am Dienstag kam ein halbes Dutzend Jugendliche zusammen, um an das erste Treffen Ende April anzuknüpfen. Seinerzeit war überraschenderweise ein Dutzend Kinder und Jugendliche gekommen. Dass bei der zweiten Auflage weniger junge Braker kamen, führt Stadtjugendpfleger André Ziemann auf den schulfreien Dienstag nach den Pfingstfeiertagen zurück. „Die sechs Jugendlichen, die da waren, sind sehr engagiert. Die werden dabei bleiben. Da bin ich mir sicher“, sagt Ziemann.

Am Dienstag hätten vor allem organisatorische Dinge das Treffen bestimmt. Beispielsweise die Frage, ob man das Forum als lockere Runde weiterführen soll oder sich Strukturen gibt. „Das ist alles noch nicht spruchreif. Da muss noch mal im größeren Forum drüber diskutiert werden“, sagt der Stadtjugendpfleger.

Wichtig sei aber auch, dass sich die Mitglieder des Forums erst einmal untereinander gut kennenlernen. „Viele hatten vorher nie etwas miteinander zu tun, weil sie unterschiedlichen Alters sind oder jeweils eine andere Schule besuchen“, berichtet Ziemann. Auch seien Wünsche geäußert worden. Beispielsweise wollen die Jugendlichen später einmal in die politischen Gremien hineinschnuppern oder einen eigenen Internetauftritt für das Jugendforum bekommen.

Das waren auch Wünsche, die bei ersten Treffen zunächst gesammelt wurden. Darunter war beispielsweise auch die Reaktivierung des Freibades oder eine Bowlingbahn für Brake. Bei der nächsten Zusammenkunft soll auch darüber gesprochen werden, ob ein Gremium gewählt werden soll, das das Forum nach außen vertritt.

Das nächste Treffen ist für Dienstag, 25. Juni, um 17 Uhr im Jugendtreff (Philosophenweg) angesetzt.

Jens Schopp Redakteur / Redaktion Rastede/Wiefelstede
Rufen Sie mich an:
04402 9988 2621
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.