• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Italienisches Design an der Braker Kaje

14.08.2019

Brake Bürgermeister Michael Kurz eröffnet an diesem Sonntag, 18. August, das 2. Internationale Braker Bildhauertreffen an der Kaje. Beginn ist um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei, jeder Interessierte ist dazu herzlich eingeladen.

Teilnehmer des diesjährigen Bildhauertreffens sind Lara Steffe/Italien, Thorsten Schütt/Deutschland und Dominique Renaud/Frankreich. In der Zeit vom 18. bis zum 24. August werden die Künstler an der Kaje arbeiten. Die Besucher bekommen so die Möglichkeit, bei der Entstehung einer Skulptur dabei zu sein und ihr Werden zu erleben. Die fertigen Skulpturen werden am Freitag, 23. August, ab 19 Uhr im Rahmen einer Abschlussveranstaltung an der Kaje präsentiert.

Lara Steffe wurde 1969 in Cavalese (Italien) geboren. Von 1983 bis 1988 besuchte sie das Institut of Art in Pozza di Fassa. 1992 machte Lara Steffe einen Abschluss an der „Brera’s Academy of Art“ in Mailand. Im Jahr 1993 be-gann sie, am Visual Art’s Institut in Pozza di Fassa zu unterrichten. Seit 2004 nimmt Lara Steffe an verschiedenen Symposien weltweit teil. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Italien, Belgien, Schweiz und Schweden; Teilnahme an Bildhauersymposien in Ägypten, Italien, Schweiz, Frankreich und Finnland.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.