• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Braker räumen wieder auf

31.03.2017

Brake Auch in diesem Jahr initiiert die Stadt Brake (Unterweser) den Aktionstag „Brake räumt auf“. Bürgermeister Michael Kurz, der die Aktion gemeinsam mit Frank Bierkamp initiiert hat, lädt alle Vereine, Schulen, Parteien, Feuerwehren, Kindergärten, aber auch Einzelpersonen zum Mitmachen auf. Erstmals waren im Vorjahr im Frühjahr und Herbst Braker unter dem Motto unterwegs, um die Stadt von Müll zu befreien. Am Samstag, 29. April, soll es nun zum dritten Mal so weit sein. Von 9 bis gegen 12 Uhr soll im gesamten Stadtgebiet aufgeräumt werden. Nach der Aktion treffen sich die Helfer zu einem kleinen Imbiss und einer „Abschlussbesprechung“ im Ratssaal der Stadt.

Zur besseren Koordination der Aktion ist eine Anmeldung zur Teilnahme bis zum 19. April per E-Mail an kurz@brake.de oder telefonisch unter Telefon  04401/102209 (Kerstin Kneidl) gewünscht. Die Jugendfeuerwehren der Stadt sowie die Grundschulen Boitwarden und Golzwarden (beide am Freitag) haben sich bereits zur Aktion angemeldet.

Am Dienstag, 25. April, findet um 18 Uhr im Ratssaal die Vorbesprechung zur Aufräumaktion statt. Während der Vorbesprechung werden Mülltüten und Abfallgreifer zur Verfügung gestellt.

Im vergangenen Jahr wurden bei den beiden Aktionen insgesamt mehr als 1000 Kilogramm Müll im Stadtgebiet eingesammelt. Insgesamt hatten sich rund 100 Brakerinnen und Braker beteiligt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.