• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Brakerinnen starten mit 2:2-Punkten

01.10.2016

Riede /Brake Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt: Die in der Niedersachsenliga spielende Korbball-Mannschaft des SV Brake II in Riede zunächst gegen den TB Stöcken mit 9:14 verloren. Anschließend besiegte sie Bundesliga-Absteiger TSV Ingeln-Oesselse mit 19:11.

SV Brake - TB Stöcken 9:14. Die Hannoveranerinnen spielten clever. Das neu formierte Braker Team hatte Abwehrprobleme und hielt nur zu Beginn mit (3:3/5.). Dann zog Stöcken mit acht Treffern in Folge davon. Immerhin: In der zweiten Hälfte stabilisierte sich Brakes Abwehr. Zudem ließ Imke Tönjes mit vier Körben in Folge ihr Können aufblitzen. „Die erste Halbzeit haben wir verpatzt, die Abwehr wusste gar nicht wohin“, sagte Trainerin Beke Allmers. „Leider kam die Aufholjagd in der zweiten Hälfte zu spät.“

SV Brake - TSV Ingeln-Oesselse 19:11. Die Brakerinnen gingen früh in Führung (2:0). Zwar glich der TSV aus (2:2). Doch innerhalb von drei Minuten setzten sich die Brakerinnen auf 6:2 ab. Zur Pause führten sie 9:3. Auch in der zweiten Spielhälfte spielten sie konsequent. Zwar war die Partie etwas ausgeglichener. Aber Brake hatte alles im Griff und warf alleine in den letzten fünf Minuten fünf Treffer. Nantje Bache, eigentlich Korbhüterin der Bundesliga-Mannschaft, hatte Susan Kempe ersetzt und setzte mit zum 19:11 den Schlusspunkt.

Beke Allmers war zufrieden. „Im zweiten Spiel haben die Mädels die gute Abwehr beibehalten, so dass der Sieg nie in Gefahr war.“

SVB: Nantje Bache (5), Lea Poppe (4), Carmen Flohr (1), Jasmin Bassenberg (3), Vera Tönjes (2), Imke Tönjes (10), Rena Allmers (3).

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2210
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.