• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Evakuierung abgeschlossen – Entschärfung steht bevor

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

WETTBEWERB: Fähigkeiten in Erster Hilfe gezeigt

12.07.2008

BRAKE Zwei Schülerteams des Gymnasiums Brake haben am Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in Bremen teilgenommen. Begleitet wurden die Teams von den übrigen Schülerinnen und Schülern der AG Schulsanitätsdienst sowie den Lehrkräften Felicitas Oetting und Manfred Steinbach. Die fachliche Vorbereitung erfolgte in bewährter Weise durch Bernhard Tülp vom DRK Wesermarsch, der mit zwei weiteren Mitarbeitern auch den Transport nach Bremen übernahm.

Cindy Fastenau, Julia Maas, Thore Drieling, Corvin Janßen und Eike Menssen in der einen Wettbewerbsgruppe und Svenja Winkler, Carolin Brandt, Felix Lawrentz, Christoph Schiel und Kevin Michels in der zweiten Gruppe stellten sich mit rund 180 weiteren Teams aus Niedersachsen und Bremen im Wettbewerb fünf Aufgaben zur Ersten Hilfe. Dabei wurde die Leistung des gesamten Teams durch Schiedsrichter bewertet. Die weitgehend fehlerfreien Leistungen an den fünf Stationen bestätigten den guten Trainingsstand des Schulsanitätsdienstes am Gymnasium Brake und motivieren zu einer erneuten Teilnahme am Wettbewerb im nächsten Jahr.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.