• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Gemeinsam gegen Gewalt

26.07.2016

Brake „Es ist wichtig, dass wir uns nicht nur auf Facebook treffen, sondern auch regelmäßig im sogenannten realen Leben“, sagte Ralf Peter Zander. Er ist neben Maja Ritter, Kerstin Meißner und Thomas Klaus Sprecher der Initiative gegen Gewalt und Mobbing an Schulen, die bald in einen Verein umgewandelt werden soll. Unter anderem diskutierten die 15 Teilnehmer, wie die Zusammenarbeit mit anderen Gruppen aus der Bundesrepublik verstärkt werden kann. Ziel sei ein deutschlandweit handelnder Dachverband.

Ein Kinder- und Jugendparlament in Brake und anderen Kommunen könnte einen Beitrag zur Gewaltprävention leisten, war sich Thomas Klaus sicher. Auch die Rahmenbedingungen, unter denen Mobbing als eigenständiges Element im Strafrecht, Jugendstrafrecht, Schul- und Arbeitsrecht eingeführt werden könnte, waren Thema.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.