• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Hinein ins „grüne Paradies“

03.06.2017

Brake Reiner Blohm ist gelernter Gärtner und hat 35 Jahre lang als Grünplaner gearbeitet. Seit 1980 wohnt er an der Schlesierstraße 4 in Brake auf 636 Quadratmetern. Sein akribisch und äußerst liebevoll angelegter Garten mit großem Wasserpflanzenteich ist 400 Quadratmeter groß.

Im Jahr 2010 hat der inzwischen 65-Jährige bei einem Straßenfest erstmals der Öffentlichkeit sein mit Passion geschaffenes Kleinod vorgestellt. „Es gab eine ganz tolle Resonanz. Viele zeigten sich völlig überrascht, wie es bei uns aussieht“, sagt Blohm im Gespräch mit der NWZ.

In diesem Jahr beteiligt er sich zum 7. Mal an der offenen Gartenpforte, die am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr, stattfindet. Auch wird Blohm seinen Garten zum Tag des Gartenmarathons am Sonntag, 18. Juni, 10 bis 18 Uhr, öffnen. Gruppenführungen zu anderen Terminen sind ebenfalls möglich,
Telefon   04401/982204.

 Licht und Schattten

Reiner Blohm hat keinen bunten, sondern einen grünen Garten angelegt. Auf einer kleinen Fläche gibt es viel Abwechslung wegen der vielen Gehölze und ein zauberhaftes Licht- und Schattenspiel, für das unter anderem auch die amerikanischen Trompetenbäume sorgen. „Das sind Beamtenbäume. Die bekommen sehr spät Blätter und legen sie dafür sehr früh wieder ab“, sagt Blohm und schmunzelt, als er für das Pressefoto die schnurrende Katze Jule auf den Arm nimmt.

 Anregungen

Reiner Blohm freut sich bereits auf seine Gäste. „Auch ich nehme aus den Besuchen immer etwas für mich mit. Es gibt immer wieder neue Ideen und Anregungen, und auch ich besuche immer wieder gerne fremde Gärten“, sagt er im Gespräch am Teich, in dem Hunderte Molche leben.


     www.facebook.com/nwz-wesermarschzeitung 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.