• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Kritik am neuen Schulgesetz

05.06.2015

Brake Die Junge Union aus der Wesermarsch kritisiert das neue Schulgesetz. Mit dem Gesetz „gehen massive Schließungen der Förderschule Lernen im gesamten Land Niedersachsen einher“, klagt JU-Vorsitzender Theis Müller.

Auch die Braker Pestalozzischule sei betroffen. „Inklusion ohne Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen wird den Stresstest Schulalltag nicht bestehen.“ In Regelschulen mit einer Klassenstärke von bis zu 30 Schülern, würden betroffene Kinder keine ausreichende Förderung bekommen, so Müller.

Das Gesetz, das am Mittwoch im Landtag beschlossen wurde, „verändere die gesamte Bildungslandschaft“. Mit der Aufwertung der Integrierten Gesamtschule (IGS) zur „ersetzenden Schulform“, müssten Schulträger neben einer IGS künftig keine weiteren Schulen mehr vorhalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.