• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Gymnasium: Maas-Bode und Villis im Amt bestätigt

08.03.2013

Brake Nachdem sie seit 2004 die Kasse des Vereins der Eltern und Freunde des Gymnasiums Brake führte, legte Dagmar Czerny auf der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend dieses Amt nieder. Ein besonderes Dankeschön gab es dafür nicht nur von den Mitgliedern in Form eines Veranstaltungsgutscheins, sondern auch von Schulleiter Klaus Dannemann. Er ließ es sich nicht nehmen, Dagmar Czerny für die jahrelange, ehrenamtliche Tätigkeit mit einem bebilderten Gedichtband seine Anerkennung auszusprechen, bevor gemäß der Tagesordnung fortgefahren wurde.

2012 konnten dank des Fördervereins wieder zahlreiche Anträge bewilligt werden, freute sich die Vorsitzende Maike Maas-Bode. Für den Chemieunterricht wurden eine Laborwaage, für den Physikunterricht der Mittelstufe ein Laptop, für Biologie ein Fotometer, für den Musikunterricht zehn Midi-Keyboards, für Französisch ein Flachbildfernseher und für Darstellendes Spiel LED-Strahler angeschafft. Außerdem unterstützte der Verein die Festschrift anlässlich des Schuljubiläums und finanzierte den Bus während des China-Austausches.

Die Vorsitzende berichtete weiter, dass auf der Vorstandssitzung im Februar bereits zehn neue Anträge für insgesamt rund 5000 Euro genehmigt werden konnten. Die Bezuschussung von Schüleraustauschen soll dabei allerdings nicht zur Regel werden, da daran nur ein Teil der Schüler beteiligt ist.

Dagmar Czernys Kassenbericht für das vergangene Jahr fiel sehr positiv aus, auch wenn der Bestand nach all den Anschaffungen gegenüber dem Vorjahr etwas zurück ging. Positiv entwickelte sich auch die Mitgliederzahl des Vereins, die um zehn Mitglieder auf 290 angewachsen ist.

Inspiriert von der „Ehrenamts-Aktion“ der NWZ, möchte der Förderverein künftig je eine Abiturientin einen Abiturienten auf der Abschlussfeier für besonders soziales Engagement auszeichnen.

Maike Maas-Bode wurde genauso wie die 2. Vorsitzende Merle Villis in ihrem Amt bestätigt. Auch bei den Lehrer- und Elternvertretern bleibt mit Marita Blank-Matthies, Dieter Harde, Peter Jelkmann und Günter Bruns bei den vertrauten Gesichtern.

Zur 2. Schriftführerin wurde Imke Aschmann-Janssen ernannt. Martina Müller wurde neue Kassenwartin. Die Kasse prüfen Dagmar Czerny und Julia Bödeker-Dornblüth. Neue Schülervertreter sind Agneta Bode und Fabian Görries.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.