• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

SCHÜTZENFEST: Majestäten nehmen im Ratssaal Platz

19.08.2009

BRAKE Mit dem traditionellen Empfang im Rathaus für die Königshäuser der vier Schützenvereine in Brake wird am Sonnabend, 22. August, das Schützenfest des Braker Schützenvereins eingeläutet. Es bildet traditionell den Abschluss der alljährlichen Schützenfeste in Brake. Der Empfang im Ratssaal beginnt um 17 Uhr.

Bürgermeister Roland Schiefke wird auf dem Empfang auch die Landeskönigin des Nordwestdeutschen Schützenbundes, Liesel Diers aus Moorriem, sowie das Königspaar des Schützenbundes Wesermarsch, Gisela Ahrens aus Oberhammelwarden und Gerold Diers aus Moorriem, begrüßen. Nach dem Empfang werden die Teilnehmer in einem festlichen Umzug zur „Rosenburg“ geleitet, wo um 18.15 Uhr der Königsball des Braker Schützenvereins beginnt. Spannend wird es um 21 Uhr, wenn der Braker Schützenverein im 160. Jahr seines Bestehens das neue Königshaus proklamiert. Zum Königsball gibt es eine große Tombola.

Am Sonntag, 23. August, treffen sich die Mitglieder des Schützenvereins, um das neue Königspaar einzuholen und die Königshäuser zu schmücken.

Ans Aufräumen geht es am 24. August. Treffpunkt zum Arbeitsdienst ist um 18 Uhr das Vereinsheim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.