• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Wettbewerb: Neue Bilder für die Patienten

26.08.2016

Brake Entstanden war die Idee zum Fotowettbewerb, als vor Monaten der Sohn einer Mitarbeiterin im Krankenhaus lag und die dortigen Bilder im Patientenzimmer langweilig fand. Daraufhin ging Maxi Krahl, am Hospital zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, durch alle Zimmer und entwickelte mit einer Kollegin einen Fotowettbewerb.

Zur Präsentation der Gewinner waren natürlich auch die Fotografen selbst zugegen. Als Preis erhielt jeder einen Brake-Gutschein im Wert von 30 Euro.

Insgesamt waren 30 Fotografen dem Aufruf des Krankenhauses, Bilder für den Fotowettbewerb abzugeben, mit insgesamt 160 Bildern gefolgt. Maxi Krahl fertigte zwei Fragebögen mit den 160 Einsendungen an und ließ diesen von Patienten und Mitarbeitern bewerten. So wurden dann Petra Tietze, Rita Ubbens, Jörg Blomenkamp, Iris Stahlfeld-Alberding, Petra Winkler, Bärbel Dettmar, Jan Herrmann, Henner Funk, Ariane und Uwe Peglau, Silvia Ochmann, Hildegard Poppe, Ute Galli, Bianca Beckmann, Pamela Möhler, Heide Pinkall, Bianca Grotheer, Alena Reuther, Edelgard Kröger und Rolf W. Hering mit ihren Werken ausgewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besonders hoch in der Gunst der Patienten und Mitarbeiter standen zwei Bilder: Eines von Ariane Peglau, das zwei Segelschiffe auf der Weser zeigt, und ein Bild von Bianca Beckmann, das einen idyllischen Blick auf das Braker Sieltiefs zeigt.

„Wir haben auf jeden Fall so viele Bilder bekommen, dass wir diese allesamt auf Acrylglas aufziehen und damit alle unsere 63 Patientenzimmer bestücken können“, freut sich Maxi Krahl und weiter: „Auf diese Weise können wir ein Stück Brake in die Zimmer und zu unseren Patienten bringen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.