• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Brake

Auto- und Motorrad-Club: Nicolaisen und Onken besonders geehrt

14.02.2013

Brake Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des Automobil- und Motorrad-Clubs (AMC) Brake im ADAC. Nahezu die Hälfte aller Vereinsmitglieder verfolgte den Jahresbericht des einstimmig wiedergewählten 1. Vorsitzenden Helmut Stührenberg, der an die Veranstaltungen des vergangenen Jahres erinnerte.

Dabei hob er neben den zahlreichen Informations- und Gesellschaftsterminen die 17 Fahrradturniere an Schulen in der Region mit 1142 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern hervor.

Die Veranstaltungsgruppe unter Leitung des Referenten für Fahrradturniere, Jan Tapken, hatte nicht nur die örtlichen Termine ausgerichtet, sondern auch auf überregionaler Ebene die qualifizierten Schüler zusammen mit ihren Eltern bei Turnieren in Rodenkirchen und Quakenbrück begleitet. Jan Tapken gab auf eigenen Wunsch sein Amt ab, stellte sich aber als Stellvertreter weiterhin zur Verfügung. Zum neuen Referenten für Fahrradturniere wurde Hans Gerd Jasper gewählt.

Einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde Gerd Kuck als Schriftführer.

Besonders geehrt wurden Fritz Nicolaisen und Walther Onken für ihre 40-jährige Vereinsmitgliedschaft. Beide hatten in verschiedenen Funktionen über viele Jahre Verantwortung übernommen. Walther Onken bedankte sich mit bewegenden Worten für die außerordentliche Kameradschaft, besonders in der Fahrradturniergruppe, deren Leiter er über viele Jahre gewesen war.

Zu Delegierten für die Mitgliederversammlung des ADAC Weser-Ems am 23. März wurden Hans Gerd Jasper und Dieter Grauerholz gewählt.

Für das Jahr 2013 plant der AMC neben den regelmäßigen Clubabenden wieder besondere Veranstaltungen. So steht das Referat eines Verkehrsexperten ebenso auf dem Programm wie eine Radtour, Fahrten mit der „Guntsiet“ und der „Hanni“, eine Besichtigung des Campus in Elsfleth, ein Sommerausflug und die obligatorische Nikolausveranstaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.