• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Kinderfest: Am Wochenende kommen die Jüngsten nicht zu kurz

20.05.2016

Bremen Die Fläche vor der ÖVB-Arena verwandelt sich am Wochenende in eine bunte Flaniermeile, wenn die „Hits4Kids“-Tour in Bremen Station macht. Am Sonnabend und Sonntag können kleine und große Besucher auf dem Familienfest von 11 bis 18 Uhr sportliche, witzige und kreative Aktionen und Attraktionen erleben und sich an zahlreichen Ständen über Vereine und Organisationen informieren, heißt es. Präsentiert wird das Fest von der „Kinderzeit Bremen“, einem kostenlosen, monatlich erscheinenden Familienmagazin.

Auf der Bürgerweide, gegenüber vom Nordausgang des Hauptbahnhofs, gibt es viel zu erleben. Während sich die kleinen Kinder auf Karussells und Hüpfburgen vergnügen können, hält Hasbro für die größeren Kinder die neuesten Nerf-Pfeile zum Testen bereit. Auch das Reinert-Bärchen-Mobil macht auf dem Familienfest Halt. In dem amerikanischen Oldtimerbus können kleine Besucher beim Bärchen Racing-Game den Tages-Highscore knacken und tolle Preise gewinnen, eine Runde am Bärchen-Kicker zocken und die neuesten Wurst-Produkte des Unternehmens probieren.

Wer mehr Lust auf sportliche Aktionen hat, kann sich auf dem Bungee-Trampolin austoben oder beim Stand der „Kinderzeit Bremen“ seine Kletterkünste an einer Boulderwand ausprobieren. Auch die „Großen“ können viel Neues entdecken. Zahlreiche Informationsstände von Vereinen und Organisation wie zum Beispiel dem Bremer Tierschutzverein und den Bremer Bädern laden zum Kennenlernen ein. Für das leibliche Wohl ist an Essenständen mit Hamburgern, Schmalzkuchen und Kartoffelspezialitäten gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.