• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Wenn eine Drohne ins Schlafzimmerfenster schaut

30.07.2018

Bremen Eine 48-jährige Bremerin ist am geöffneten Fenster ihres Schlafzimmers von einer Drohne überrascht worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Die Frau blickte plötzlich in die auf sie gerichtete Kamera eines unbemannten Flugobjekts. Kurz darauf sichtete der Ehemann den möglichen „Pilot“.

Er entdeckte im Garten des Nachbarn einen jungen Mann, der mit einer Fernbedienung hantierte. Das Ehepaar verständigte die Polizei und erstattete Strafanzeige. Es wird nun wegen Verletzung des persönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen und wegen Verstoßes gegen die Luftverkehrsverordnung ermittelt.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.