• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Bremer AfD schaltet Meldeportal frei

21.05.2019

Bremen Die AfD hat am Montag auch in Bremen ihr umstrittenes Internet-Portal „Neutrale Schulen“ freigeschaltet. Der Landesvorsitzende Frank Magnitz ruft dazu auf, über die Plattform mutmaßliche Verstöße gegen das staatliche Neutralitätsgebot von Lehrkräften an Schulen zu melden. Plattformen dieser Art gibt es in mehreren Bundesländern. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft kritisierte das Portal scharf. „Wir stehen für Demokratie und offene Auseinandersetzung“, sagte im Vorfeld Landesvorstandssprecher Christian Gloede. Gegen Faschismus und seine Helfer dürfe es keine Neutralität geben: „Nicht in Schule und nirgendwo.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.