• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Mann stirbt bei Brand in Reihenhaus

21.10.2019

Bremen Am frühen Sonntagmorgen kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand in der Elisabethstraße in Bremen. Mehrere Anrufer meldeten ab 5.02 Uhr über den Notruf 112 ein Feuer in einem zweigeschossigen Reihenmittelhaus. Für einen Mann kam aber jede Hilfe zu spät.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrleute brannte die Einrichtung in einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Umgehend begannen die Einsatzkräfte mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung. Bereits nach wenigen Minuten wurde in der Brandwohnung ein lebloser, 50-jähriger Mann aufgefunden und über die Drehleiter gerettet. Vom Rettungsdienst wurden umgehend Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Leider blieben die Maßnahmen ohne Erfolg und der Mann verstarb noch an der Einsatzstelle, teilt die Feuerwehr Bremen mit.

Zwei weitere Anwohner aus einem Nachbargebäude wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung versorgt, konnten aber unverletzt in ihrer Wohnung verbleiben. Es befanden sich keine weiteren Personen in Gefahr.

Der Brand wurde im Innenangriff von mehreren Trupps unter Atemschutz bekämpft. Um 06.01 Uhr gab der Einsatzleiter die Rückmeldung „Feuer in der Gewalt“ und um 07.16 Uhr die Meldung „ Feuer aus“. Das Reihenmittelhaus wurde abschließend mit einem Hochdrucklüfter entraucht.

Es waren insgesamt 58 Einsatzkräfte von der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Neustadt und dem Bremer Rettungsdienst mit 18 Fahrzeugen im Einsatz. Die Schadenshöhe schätzt der Einsatzleiter der Feuerwehr auf rund 110 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.