• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Husky „Paul“ wirbt in Bremen für den Tierschutz

24.08.2019

Bremen Mit einem großen Festival will der Bremer Tierschutzverein etwas fürs Wohl der seiner Schützlinge tun – und die Menschen unterhalten. „Rock4us“ heißt das Festival, das am Samstag, 31. August, von 11 bis 21 Uhr in der Überseestadt stattfindet.

Am Schuppen Eins erwartet die Besucher ein buntes Programm. Mehrere Bands sind mit von der Partie, um das Festival mit einem Mix aus Rock, Pop, Latin und Metal zu unterstützen, sagte eine Sprecherin. Headliner wird die Band „Jonah“ sein. Die wiederum dürfte so manchem durch den Song „All we are“ aus der Vodafone-Werbung bekannt sein. Apropos Werbung: Der Tierschutzverein wirbt für die Veranstaltung mit einem passenden Model: Es ist Husky „Paul“ aus dem Bremer Tierheim. Gemeinsam mit seiner Gassigeherin Gaby Koch stellte „Paul“ die Kampagne ganz souverän vor. Die Wall-Gesellschaft hat für die Plakatkampagne 225 Flächen zur Verfügung gestellt.

Nach Angaben des Tierschutzvereins wollen mehrere Gastronomen auf dem Festival mit nationalen und internationalen Spezialitäten fürs leibliche Wohl der Besucher sorgen und zeigen, wie lecker tierleidfreies Essen sein kann. Mitstreiter aus dem Tierschutz informieren oder bieten an ihren Ständen tierschutzgerechte Artikel, wie es heißt. „Der Bereich am Schuppen Eins bietet mit seiner Lage direkt am Wasser für ein Festival dieser Art einen idealen Standort“, sagte Brigitte Wohner-Mäurer, Vorsitzende des Bremer Tierschutzvereins. Zudem bestehe hier die Möglichkeit, bei schlechtem Wetter in den großen Innenbereich auszuweichen, so dass das Festival unabhängig vom Wetter stattfinden kann.

Folgende Bands haben neben „Jonah“ ihr Kommen zugesagt: „Jimmy Slick“, „Cruise“, „Gentility“, „Highflyer Band“ und „Darling Valdivia González & friends“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.