• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Wegweiser und Begleiter für Menschen mit Krebs

10.08.2019

Bremen Informativ und kompakt: Die Bremer Krebsgesellschaft hat ihr Programm für das zweite Halbjahr 2019 vorgelegt. „Es ist ein kompetenter Begleiter und Wegweiser für Menschen mit Krebs und ihre Angehörigen“, betonte gestern Marie Rösler, Sprecherin der Krebsgesellschaft.

Der neue Flyer enthält ein umfangreiches Vortrags- und Seminarangebot, viele Hinweise auf Selbsthilfe- und Gesprächsgruppen sowie weitere Veranstaltungen. Der erste Vortrag findet am 27. August um 19 Uhr in der Beratungsstelle Mitte (Am Schwarzen Meer 101) statt. Er beschäftigt sich mit dem Thema, wie Untersuchungen an Blut und Gewebe die Krebsbehandlung steuern. Dr. Jörg Gröticke, Krebsspezialist am Klinikum Mitte, und der Direktor des Instituts für Pathologie, Prof. Dr. Klaus Junker, erklären, warum es bei den modernen Krebsbehandlungen darauf ankommt, die speziellen Eigenschaften der Tumorzelle so genau wie möglich zu untersuchen. Oft könnten dann Medikamente eingesetzt werden, die gezielt das Krebswachstum blockieren. Die Teilnehmer haben an diesem Abend auch Gelegenheit, Fragen zu stellen, sagte Rösler. Der Eintritt ist frei.

Im Programm finden sich auch Infos über besondere Veranstaltungen der Krebsgesellschaft, darunter der „Lauf zur Venus“. Am Sonntag, 22. September, startet der 19. Benefizlauf am Marcusbrunnen im Bürgerpark. Marie Rösler: „Hier treffen sich auch in diesem Jahr wieder Einzelpersonen und Teams, um gemeinsam Strecke für den guten Zweck zu machen.“ Jeder zu Fuß oder per Fahrrad zurückgelegte Kilometer wird von engagierten Bürgern und Unternehmen mit 50 Cent honoriert. Die Gesamtsumme kommt Bewegungsangeboten für Menschen mit Krebs zugute. Gruppen können sich schon anmelden, Einzelpersonen brauchen keine Anmeldung

Das neue Halbjahresprogramm ist ab sofort in den Beratungsstellen der Krebsgesellschaft erhältlich, unter anderem Am Schwarzen Meer 101(Telefon   0421/491 92 22) sowie in Huchting, Kirchhuchtinger Landstraße 143 (Telefon  0421/434 99 779). Der Flyer ist auch auf der Homepage zu finden.


Mehr Infos unter   www.bremerkrebsgesellschaft.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.