• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Mit Reizgas und Hammer gegen laute Musik

16.09.2019

Bremen Eine Auseinandersetzung um zu laute Musik am Samstagnachmittag endete in der Bremer Neustadt mit einer Einweisung ins Krankenhaus und Ermittlungen wegen schwerer Körperverletzung. Ein 45 Jahre alter Bremer habe in seiner Wohnung Musik gehört, als ihn sein 64-jähriger Nachbar zur Ruhe ermahnte, wie die Polizei Bremen mitteilt. Der verbale Streit wurde bald physischer: Der 64-Jährige setzte von seinem Balkon aus Reizgas gegen den Nachbarn ein.

Im Hausflur stritten die beiden anschließend weiter. Dort soll der Nachbar daraufhin zum Hammer gegriffen und gegen den Kopf des 45-Jährigen geschlagen haben. Dieser wurde verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei nahm den Angreifer vorläufig fest, Pfefferspray und der Hammer wurden sichergestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.