• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Gruppe greift Passanten brutal an

14.10.2019

Bremen Erneut haben in Bremen junge Männer einen Passanten angegriffen. Der 23-Jährige wurde mit Tritten gegen den Kopf traktiert. Der Angriff ereignete sich in der Nacht zu Sonntag, berichtete ein Polizeisprecher. Der 23 Jahre alte Bremer ging unweit des Bahnhofs durch die Birkenstraße, als ihn plötzlich mindestens fünf junge Männer attackierten. Laut Polizei schlugen die Angreifer den 23-Jährigen zu Boden.

Der Haupttäter soll etwa 1,70 Meter groß sein und einen dunklen Teint haben. Er war mit einer khakifarbenen Daunenjacke bekleidet. Das Alter aller Angreifer wird auf etwa 21 Jahre geschätzt. Der 23-Jährige kam mit Verletzungen in eine Klinik. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04 21/362-38 88.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.