• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Bremen

Koran geschändet: Verdächtiger gefasst

20.09.2019

Bremen Der Polizei in Schleswig-Holstein ist ein Verdächtiger ins Netz gegangen, der im Verhör die Schändung einer Bremer Moschee eingeräumt haben soll. Das meldet Radio Bremen. Im Juni waren in der Moschee in der Bahnhofsvorstadt 50 Ausgaben des Korans zerstört und teilweise in eine Toilette gestopft worden.

Laut Frank Passade, Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft, steht der Festgenommene in Verdacht, weitere ähnliche Taten begangen zu haben. Man tausche sich jetzt mit den Flensburger Kollegen aus, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Der Verdächtige sei Jeside und wurde 1985 geboren, hieß es. 2015 war er als Flüchtling nach Deutschland gekommen und wohnt in Schleswig-Holstein. Dass er in Bremen war, kann laut Passade Zufall gewesen sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.