• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremen

Kunst: Wer inspiriert, landet auf ihren Zeichnungen

31.01.2020

Bremen Die britische Affenforscherin Jane Goodall hat einen bleibenden Eindruck bei Nicole Fabert hinterlassen; und dass, obwohl sie die berühmte Naturschützerin nie persönlich getroffen hat, sondern vor allem Bücher über sie gelesen hat. Von ihr habe sie gelernt, dass das eigene Werden und Tun frei sein sollte von dem, was andere meinen oder einfordern.

Dass sie selbst nichts anderes als Kunst machen will, wusste die Wahlbremerin, die in der DDR aufwuchs, schon als Kind. Absolviert hat sie dann aber erst mal eine Lehre. Es war der Wunsch der Eltern. Sie machte eine Ausbildung als Zahntechnikerin; allerdings ohne je daran zu denken, den eigenen Plan aufzugeben. In ihrer Freizeit nahm sie Zeichenunterricht und arbeitete an der Bewerbungsmappe für das Kunststudium. Als sie die geforderten Arbeitsproben einreichte, klappte es.

Nicole Fabert studierte in Kassel Freie Kunst mit den Schwerpunkten Zeichnung und Bildhauerei. Dass auch das nicht ohne den bewertenden Blick von außen ablief, ist ihr noch sehr präsent. An der Hochschule sei man der Ansicht gewesen, dass ihre Werke grundsätzlich zu klein ausfielen. Fortan ließ sie ihre Werke über das eigene Ideal hinaus wachsen, obgleich sie selbst lieber im Kleinformat arbeitete.

„Inzwischen weiß ich, dass mir ein normales A4-Format ausreicht“, sagt sie mit Blick auf ihre Porträtserie. Vor allem bekannte Künstler sind das Thema dieser Reihe. Fabert hat unter anderem die Maler Max Liebermann, Suzanne Valadon, Henri de Toulouse-Lautrec und Mary Cassatt gezeichnet, aber auch Persönlichkeiten wie Albert Einstein. Dass sie dazu fähig seien, andere zu inspirieren, sei die Voraussetzung dafür. Jane Goodall zeigt Fabert als eine Frau, die mit erhobenem Kopf, aber gelassen-freundlich dem entgegen blickt, was noch auf sie zukommen mag.

Allen Porträtierten ist ein Vertreter der Tierwelt an die Seite gestellt. Diese Darstellungen kommen nicht von ungefähr. Nicole Fabert betreibt auch eine Website, über die Tierbesitzer ein Porträt von ihrem Hund oder ihrer Katze bestellen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.