• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Lesung in der Bibliothek Huchting

13.01.2020

Bremen Aus ihrem Krimi „Ein Haus, ein Brief, ein Mord“ liest die Bremer Autorin Martha Bull am Donnerstag, 23. Januar, in der Bibliothek Huchting auf dem Dach des Roland-Centers (Alter Dorfweg 30–50). In ihren früheren Krimis hat Bull stets Frau Friese ermitteln lassen, im Peterswerder. Der Roman „Ein Haus, ein Brief, ein Mord“ ist der Auftakt einer neuen Bull-Reihe gewesen. Sie spielt am Osterdeich. Und hier lässt Bull eine 62-jährige Künstlerin ermitteln, Frau Petersen. Der Eintritt zur Huchtinger Lesung ist kostenlos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.