• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Schüler löst an Bremer Gymnasium Großeinsatz aus

17.08.2018

Bremen Ein 14-Jähriger hat in einer Bremer Schule mit einem Plastikgewehr hantiert und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Passantin hatte den jungen Mann am Donnerstag bemerkt, als er mit dem Gewehr an einem Fenster des Schulgebäudes zu sehen war.

Das löste einen Großeinsatz der Polizei aus: Bewaffnete Beamte sperrten nach Polizeiangaben die Umgebung des Alten Gymnasiums weitläufig ab und stellten den Jugendlichen.

Die polizeilichen Maßnahmen seien darauf beendet worden, sagte eine Sprecherin.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Altes Gymnasium Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.