• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Mann bricht blutüberströmt in Kneipe zusammen

09.11.2019

Bremen Blutüberströmt ist in der Nacht zum Freitag ein Mann in einer Bremer Bar zusammengebrochen, nachdem er vor der Tür schwere Stichverletzungen erlitt. Der 24-Jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach einer Notoperation bestehe zunächst keine Lebensgefahr mehr, sagte eine Sprecherin. Kurz nach Mitternacht hatte der Mann die Kneipe verlassen, nur zehn Minuten später kehrte er stark blutend zurück.

Die Polizei sperrte mit einem Großaufgebot den Tatort im Steintorviertel ab und fahndet nun nach dem bislang unbekannten Täter. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler soll das Opfer vor der Gaststätte in einen Streit mit dem anderen Mann geraten sein. Dieser zückte dann nach Angaben der Sprecherin aus bislang unbekannten Gründen ein Messer und stach damit mehrfach auf den 24-Jährigen ein. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Mordkommission hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.