BREMEN - Neues Jahr, bewährte Reihe: Unter dem Motto „Next Generation“ widmet sich der erste Termin von „Jazz on Board“ in der Schlachte in diesem Jahr der Nachwuchsförderung. Gastgeber Dirk Piezunka kündigt für den heutigen Montag, 7. Dezember, 21 Uhr, „superjunge Musiker“ an, darunter den Schlagzeuger Maxi Suhr. Ebenfalls mit dabei: der Gitarrist Julian Fischer, der Pianist Michael Hoppe sowie Bassist Mario Emde. Der Eintritt ist wie immer frei.