• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Plattform vermittelt Hebammen

14.06.2018

Bremen In Bremen wird eine Internetplattform für die Vermittlung von Hebammen eingerichtet. Das hat die Gesundheitsdeputation beschlossen. Hintergrund ist, dass es den Angaben zufolge in Bremen gut 200 Hebammen gibt, von denen die Hälfte in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen könnte. Das Internetportal zeige ein differenziertes Angebot der Hebammenleistungen stadtteilbezogen und mehrsprachig an, hieß es. Dazu soll eine telefonische Beratung eingeführt werden. Zudem wird ein Pilotprojekt „Quartiersnahe Hebammenzentren“ entwickelt, in denen die lokale Versorgung koordiniert wird.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.