• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremen

Aus Maßregelvollzug entkommen: Polizei Bremen fahndet nach gewalttätigem 22-Jährigen

10.01.2022

Bremen Polizeifahndung in Bremen: Ein 22-Jähriger ist Ende Dezember aus dem Maßregelvollzug entwichen und gilt als gewalttätig, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Mann ist bei einem begleiteten Ausgang am 21. Dezember aus dem Klinikum Ost entwichen. Die Maßnahmen der Polizei haben bisher nicht zu einem Fahndungserfolg geführt. Aus diesem Grund hat die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Bremen eine Öffentlichkeitsfahndung erwirkt.

Der 22-Jährige ist psychisch krank und gewalttätig. Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. (0421)-362-3888 oder bei jeder Polizeidienststelle zu melden. Sprechen Sie die Person auf keinen Fall selbst an.

Anmerkung der Redaktion: Der Mann ist mittlerweile festgenommen worden.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.