• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Bremen

Winteraktion soll Wohnungslosen helfen

01.11.2017

Bremen Auch wenn der kalendarische Winter noch nicht begonnen hat, der nasse und kalte Novemberanfang fühlt sich witterungsbedingt bereits so an. Deshalb startet die Wohnungslosenhilfe des Vereins für Innere Mission ab November ihre jährliche Winterhilfsaktion „Das lässt uns nicht kalt!“ zugunsten obdachloser Menschen in Bremen.

Gesucht werden für die Aktion vor allem wärmende Herrenbekleidung (Mäntel, Jacken, Hosen, Pullover), Winterschuhe für Männer sowie regendichte Schlafsäcke und Isomatten. Bekleidung, Schuhe und Schlafsäcke können im Anziehungspunkt in der Blumenthalstraße 10 im Haus der Diakonie abgegeben werden. Die Öffnungszeiten sind immer von Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 8 und 16.30 Uhr. Am Freitag öffnet das Haus der Diakonie von 8 bis 15 Uhr.

Eine besondere Versorgung der Obdachlosen in Bremen in der kalten Jahreszeit sei nötig, da sich die Situation der Menschen in dieser Jahreszeit noch einmal zuspitze, sagt Bertold Reetz, Bereichsleiter der Wohnungslosenhilfe der Inneren Mission: „Im Winter 2016/2017 hatten wir zum Teil dramatische Situationen, bei denen Menschen wochenlang bei niedrigen Temperaturen auf Parkbänken schliefen.“

Weitere Nachrichten:

Diakonie