• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Wenn der Broadway an die Domsheide kommt

26.02.2019

Bremen „Rock’n’Roll Gypsy“ – mit Nummern wie dieser wurde die Sängerin Helen Schneider, Ende 1952 in New York geboren, Anfang der 80er in Deutschland zum Star. Eine große Musical- und Theaterkarriere folgte. 2004/2005 trat die Künstlerin in „Victor/Victoria“ am Bremer Theater auf, Regie führte damals Helmut Baumann.

Nun kehrt Schneider mal wieder an die Weser zurück. Die Sängerin und die Bremer Philharmoniker geben gemeinsam ein Benefizkonzert für den Bremer Bürgerpark. Es beginnt am Freitag, 8. März, um 20 Uhr im Großen Saal der Glocke an der Domsheide.

Es ist das nunmehr 43. Bürgerpark-Benefizkonzert – eine lange Tradition in Bremen also; so ein Park lebt ja auch nicht von der Tombola allein. Im jährlichen Wechsel spielen die Bremer Philharmoniker und ein Bundeswehrorchester unentgeltlich, sodass alle Einnahmen aus dem Kartenverkauf dem Bürgerpark zugutekommen.

Für den anstehenden Auftritt haben die Beteiligten sich natürlich etwas einfallen lassen. „Unter dem Motto ,Ein Abend mit Helen Schneider‘ werden die Bremer Philharmoniker zusammen mit der bekannten Sängerin unter der Leitung von Nabil Shehata Schneiders Karriere auf der Musicalbühne Revue passieren lassen“, so Orchestersprecherin Barbara Klein.

Mit anderen Worten: Der Broadway kommt an die Domsheide. Das „Adagio for Strings“ von Samuel Barber und die „Amerikanische Suite“ von Antonin Dvorák bilden den Rahmen. Dazwischen: Songs von Komponisten wie Gershwin, Sondheim, Lloyd-Webber.

Durch das Programm führt Helen Schneider, die im vergangenen Jahr nach Hamburg gezogen ist, selbst. Traditionell wird es auch an diesem Abend das „Bürgerpark-Quiz“ mit verschiedenen Preisen geben.

Eintrittskarten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Preisgruppen liegen nach Angaben der Sprecherin bei 17 Euro, 20 Euro und 23 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.