• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremen

Unternehmen: Bremer Urgestein zeigt sich weiter auf dem Wasser

07.10.2019

Bremen Die Bremer Reederei F.A. Vinnen & Co. blickt stolz auf ihr 200-jähriges Bestehen zurück, das die zweitälteste Reederei Deutschlands am Freitag, 25. Oktober, mit einem Festakt in der Oberen Rathaushalle feiert.

Gegründet wird das Unternehmen 1819 von Ernst Christian Schramm. Und so firmiert sie zunächst auch als E.C. Schramm & Co., schluckt im Jahre 1828 die von Schramms Schwiegervater geführte Firma C.C. Hucke, die seit 1827 ein eigenes Schiff besitzt. Die Firma geht in den nächsten beiden Generationen auf Schwiegersöhne über. Neben dem Handel mit Tabak erwerben diese 1896 mit dem Schoner „Susanne“ ihr erstes Segelschiff. Es kommen hölzerne Vollschiffe hinzu. Im Verlauf der Zeit weitet sich das das Geschäft auf den Transport und Handel mit Petroleum in Fässern aus den USA aus, verrät ein Blick in die Firmenchronik. Mit Beginn der 80er Jahre revolutioniert der Container die Transportbranche, der Vinnen-Geschäftsführer gibt neun Semi-Containerfrachter bei der Neptun-Werft in Rostock in Auftrag. Heute betreibt F. A. Vinnen & Co. eine Flotte von neun Containerschiffen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.