• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Hund darf nicht im Bus mitfahren

10.09.2018

Bremerhaven Weil er seinen Hund nicht angeleint hatte, durfte in der Nacht zu Sonnabend ein Fahrgast nicht in den Bus einsteigen. Schnell entwickelte sich ein Streitgespräch zwischen dem Fahrer und dem 42-jährigen Hundehalter. Weil der Mann völlig uneinsichtig war, wurde die Polizei gerufen. Auch die Beamten pöbelte der angetrunkene 42-Jährige an. Trotz erheblichen Widerstands landete er jedoch wenig später auf dem Polizeirevier und musste hier zur Blutprobe.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.