• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region

Mann sticht auf Ex-Freundin ein

13.11.2017

Bremerhaven Wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermitteln in Bremerhaven Polizei und Staatsanwaltschaft gegen einen 45-Jährigen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, griff der Mann am vergangenen Freitag im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde seine 51-jährige ehemalige Lebensgefährtin an. Die Frau war gerade mit ihrem Auto auf der Altonaer Straße unterwegs und musste an der Einmündung Am Oberhamm offenbar anhalten. In diesem Moment riss der Tatverdächtige eine Autotür auf und stach mit einem Messer auf das Opfer ein. Zeugen, die den Angriff verfolgten, riefen sofort Polizei und Rettungsdienst. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus der Seestadt.

Gegen den 45-Jährigen wurde inzwischen Haftbefehl erlassen.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Staatsanwaltschaft