• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Dialog zwischen den Religionen

20.09.2016

Bremen Den Dialog der Religionen mit Hilfe der Literatur zu fördern ist Ziel des Interreligiösen Literaturgespräches. Am Donnerstag, 22. September, liest um 17 Uhr der Bremer Schauspieler Christian Aumer in der Krimibibliothek der Zentralbibliothek, Am Wall 201, aus Michel Houellebecqs Werk „Unterwerfung“. Es folgt ein Gespräch mit Religionsvertretern und eine Diskussion. Beteiligt sind Michael Sabaß (Buddhist), Irina Drabkina und Julia Giwerzew (Jüdinnen), Dr. Christina Lange und Gerd Klatt (Christen) sowie Wolf Aries (Moslem). Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.