• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Falsche Beamte fliegen auf

11.02.2017

Bremen Eine 81-jährige Bremerin ist Polizeiangaben zufolge in der vergangenen Woche nahezu täglich von einem angeblichen Beamten des Bundeskriminalamts (BKA) zu Hause angerufen und angewiesen worden, ihr gesamtes Geld abzuheben und ans BKA auszuhändigen. „Am Mittwoch erhielt sie die Anweisung, ihre ganzen Ersparnisse vom Konto abzuheben“, sagte eine Polizeisprecherin. Dem Bankangestellten sei die Geschichte allerdings sehr merkwürdig vorgekommen. Auf Nachfrage habe sich die Seniorin ihm anvertraut. „Der Mitarbeiter erkannte den Betrug. Die Bremer Polizei wurde umgehend eingeschaltet und der Sohn der 81-Jährigen benachrichtigt“, so die Sprecherin. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.