• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremen

Schlagerparty: Feiern auf der Bürgerweide

01.06.2016

Bremen Die Hansestadt und Schlager – das passt zusammen. Beim mittlerweile dritten Festival „Bremen Olé“ am Sonnabend, 18. Juni, auf der Bürgerweide geben sich zehn Stunden lang Stars dieser ganz besonderen deutschen Musikszene die Mikros in die Hand. Die Besucher dürfen sich auf Schlager (fast) ohne Ende freuen.

2015 war die Veranstaltung bereits ein Megaerfolg, dieses Jahr wollen die Organisatoren noch einer draufsetzen. Schon jetzt seien im Vorfeld 15 Prozent mehr Karten abgesetzt worden als beim Vorverkauf im vergangenen Jahr. Die 20 000-Besucher-Marke wird wahrscheinlich geknackt, schätzen die Veranstalter. Das liegt wohl auch an den prominenten Musikern, die auf der Bühne stehen werden

Den Anfang macht Mitch Keller („Einer dieser Tage“) ab 14 Uhr. Ihm folgt wohl einer der bekanntesten Schlagersänger Deutschlands: Jürgen Drews („Ein Bett im Kornfeld“). Danach singen Michelle („Und heut’ Nacht will ich tanzen“), Matthias Reim („Verdammt, ich lieb’ Dich“) und Michael Wendler („Sie liebt den DJ“).

Aber auch Newcomer wie Mia Julia („Scheiss auf Schickimicki“) oder Michael Fischer („Nimm’ mich mit“) werden dem Publikum einheizen, versprechen die Veranstalter. Insgesamt sind 16 Künstler auf der Bühne. Darunter sind auch die Lokalmatadore „Klaus und Klaus“. Für den den krönenden Abschluss sorgt dann um 22.15 Uhr Mickie Krause („Schatzi, schenk’ mir ein Foto“). Bis kurz vor Mitternacht wird mit ihm auf der Bürgerweide gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.