• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Fernweh nach Sand und Meer

12.11.2014

Bremen Wohin im nächsten Urlaub? Pia de Grahl hat (schon von Berufs wegen) einen Vorschlag – Dänemark. „Unser großes Highlight ist das Wasser. Wir haben 7 400 Kilometer Küste an Nord- und Ostsee.“ Pia de Grahl ist Sprecherin der dänischen Touristik-Werber von „Visit Denmark“. Und Dänemark in diesem Jahr Partnerland der Messe „Reiselust“.

Die öffnet in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. November, in den Hallen 4 und 5 auf der Bürgerweide. Es ist die inzwischen zehnte Ausgabe der „Reiselust“. Mehr als 300 Aussteller – unter ihnen Hoteliers, Fremdenverkehrsämter und Reiseveranstalter – sind in diesem Jahr dabei. Deutschland von der Nordsee bis zu den Alpen, dazu Südtirol – all das ist in Halle 5 zu finden, so „Reiselust“-Projektleiterin Ulrike Harth.

Mehr Fernweh gibt‘s in Halle 4. Kalahari-Wildniskurse werden hier ebenso präsentiert wie etliche europäische Reiseziele. Und eben das Partnerland Dänemark.

„Visit-Denmark“-Sprecherin Pia de Grahl verweist noch auf eine Besonderheit. „Es gibt so viele Festivals in Dänemark.“ Und das zu verschiedensten Anlässen und Themen. Musik, Heringe, Hot Dogs. Und – nicht zu vergessen – das Strickfestival. „Da treffen sich strickwütige Frauen aus aller Welt, auch aus Australien und Neuseeland.“

Vielleicht reisen einige Besucher ja mit Wohnwagen oder Wohnmobil zur Messe an. Parallel zur „Reiselust“ öffnet in den Messehallen 5, 6 und 7 jedenfalls die „Caravan“. Mehr als 80 Händler, Verbände und Campingplätze zeigen auf 15 000 Quadratmetern Fläche neue Trends und Modelle – die Vorbereitung auf die Reise- und Campingsaison 2015 beginnt jetzt.

Auf der Bürgerweide können von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. November, mehrere Messen besucht werden. Sie öffnen täglich von 10 bis 18 Uhr. Die Eintrittskarte kostet neun Euro und ermöglicht den Besuch aller zeitgleichen Messen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.