• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Olaf Scholz offenbar mit Sympathie für allgemeine Impfpflicht

NWZonline.de Region Bremen

ERNÄHRUNG: Französische Gaumenfreuden

05.08.2008

BREMEN Frankreich hält in Bremen Einzug. Nun, zumindest die französischen Genüsse – im kleinen Rahmen. Von Donnerstag bis Sonnabend (7. bis 9. August) findet auf dem Ansgarikirchhof ein „Französischer Markt“ statt.

Wie Corinna Boetzel von der Bremer City-Initiative gestern sagte, präsentieren insgesamt zehn original französische Markthändler kulinarische Köstlichkeiten aus ihrem Land. Die Delikatessenanbieter, die jede Woche erneut direkt aus Frankreich zu Märkten anreisen, bieten den Kunden vielfältige Gaumenfreuden.

Laut Boetzel macht der „Französische Markt“ erstmals in Norddeutschland Station. „Mit dem Ansgarikirchhof haben wir einen idealen Ort dafür gefunden“, freute sich Jens Ristedt von der Anliegergemeinschaft. Angesichts der exquisiten Leckereien können sich die Besucher wie Gott in Frankreich fühlen: Es gibt duftende Flammkuchen frisch aus dem Ofen, eine Vielfalt an Käse- und Wurst-Spezialitäten wie Wildschweinschinken und Eselsalami. Diese lassen neben hausgemachten Konfitüren, Champagner, Wein, Brot und Crêpes sowie landestypischer Pâtisserie den Einkauf auf dem französischen Markt zum Genusserlebnis werden. Die eine oder andere Kostprobe gibt es auch. Der Markt hat an allen drei Markttagen durchgehend von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.