• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Schmetterlinge bevölkern wieder die Bremer Botanika

08.06.2016

Bremen Bremens grünes Gewächshaus, die Botanika im Rhododendronpark, verwandelt sich ab Sonnabend, 25. Juni, wieder ins „Reich der tropischen Schmetterlinge“. Insgesamt sind 60 verschiedene Arten und rund 700 Schmetterlinge in der bis zum 26. Februar 2017 dauernden Sonderausstellung zu bewundern.

Immer wieder beeindruckend: die leuchtende Färbung des blauen Himmelfalters. Der Bananenfalter wiederum zeichnet sich durch eine markante Augenzeichnung auf der Unterseite seines Flügels aus. Und der Atlasspinner mit seiner braunweißen Färbung ist für seine Gattung riesig. Im Tropenhaus können alle Lebensphasen der auch Schuppenflügler genannten Insekten beobachtet werden: von der unscheinbaren Puppe über die gefräßige Raupe bis zum filigranen Falter.

Die Schmetterlinge stammen aus Südamerika, Afrika und Asien und reisen per Post nach Bremen. „Den klein zusammengerollten Puppen ist noch kaum anzusehen, dass aus ihnen einmal farbenfrohe Flugkünstler werden“, sagte am Dienstag Botanika-Sprecherin Sylvia Schuchardt.

Die Sonderausstellung in der Botanika (Deliusweg 40 in Horn) kann auch für standesamtliche Trauungen genutzt werden. Heiratswillige können sich das Ja-Wort inmitten von tropischen Pflanzen und umschwebt von 700 bunten Schmetterlingen geben.


     www.botanika-bremen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.