• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Umwelt-Preis für Dietrich Heck

05.07.2008

BREMEN Ex-Viertel-Bürgermeister und Weserkraftwerk-Planer Dietrich „Hucky“ Heck hat den „Klima-Oscar 2008“ bekommen. Die Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens vergibt diesen Preis. Er geht, wie es hieß, stets an Menschen, „die richtungsweisende Leistungen erbracht und hohes persönliches Engagement für den Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven gezeigt“ haben. „Heck will nicht nur Papier bewegen, sondern Dinge anpacken und umsetzen“, sagte Dr. Cornelis Rasmussen, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur, in seiner Laudatio. Das Weser-Kraftwerk soll neben dem Weserwehr unter der Erde entstehen und im Mittel 42 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr liefern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.