• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Wirtschaft: Unternehmen frei von Hierarchien

28.12.2016

Bremen Als Sebastian Mastalka und Nicolaj Armbrust vor 15 Jahren „Traum-Ferienwohnung.de” gründeten, ahnten sie noch nicht, welch grandiose Geschäftsidee sie damit hatten. Heute zählt das Unternehmen in der Bremer Überseestadt knapp 120 Mitarbeiter.

Bunte Sessel, Sitzsäcke, Hängematten und Baumstämme als Raumtrenner schmücken das moderne Großraumbüro im Weinkontor. Ein paar Mitarbeiter verbringen ihre Mittagspause am Tresen der offenen Designer-Küche gleich neben dem Eingang. Andere sitzen an ihren Schreibtischen vor ihren Computern und sprechen in ihr Headset. „Hier kümmern sich die Kollegen ausschließlich um die Vermieter der Feriendomizile”, sagt Sebastian Mastalka und zeigt auf einen bestimmten Bereich, als er durch das rund 1700 Quadratmeter große Loft führt.

„Traum-Ferienwohnung.de” hat heute mehr als 83 000 Immobilien in 72 unterschiedlichen Ländern im Angebot. Die Internetseite vermittelt zwischen Vermietern und Mietern. Die meisten Unterkünfte befinden sich in Deutschland, viele in beliebten europäischen Urlaubsländern. Aber auch einige exotische Ziele wie Curaçao in der Karibik oder Ko Samui in Thailand stehen zur Auswahl. Während die Vermieter der Immobilien eine Jahresgebühr für den Vertrieb an das Bremer Unternehmen zahlen, ist die Vermittlung für den Mieter kostenlos.

Die Idee zur Unternehmensgründung kam Mastalka 2001, als er die Ferienwohung seiner Mutter an den Mann bringen und dazu dieses „neue Internet” nutzen wollte.

Das Unternehmen wuchs rasant. „Nach vier Jahren haben wir 700 Quadratmeter Bürofläche in der Faulenstraße angemietet und hatten bald 70 Mitarbeiter”, so Armbrust. Seit 2014 befindet sich das Unternehmen im Weinkontor in der Überseestadt.

Sämtliche Hierarchien haben Mastalka und Armbrust vor gut einem Jahr abgeschafft.

Seitdem arbeiten die Angestellten eigenverantwortlich in kleinen Teams. Armbrust betont: „Man braucht keine formalen Hierarchien, um Strukturen zu schaffen.”

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.