• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Bremen

Vater und Sohn auf Abwegen

16.06.2017

Bremen Vater und Sohn haben in der Nacht zu Donnerstag die Bremer Polizei auf Trab gehalten. Erst holten die Beamten den 43-Jährigen aus dem Auto, später seinen 16-jährigen Sohn. Beide sind laut Polizei nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Der Vater wurde kurz vor Mitternacht bei einer Fahrzeugkontrolle alkoholisiert am Steuer seines Autos angetroffen. Gegen 3 Uhr fiel dann das Fahrzeug einer Streifenwagenbesatzung in Kirchhuchting auf. Statt anzuhalten, gab der Sohn Gas und verunglückte, nachdem er beim Rechtsabbiegen die Gewalt über den Wagen verloren hatte. Der Junge kam laut Polizeiangaben vom Donnerstag in eine Kinderklinik.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.