• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremen

Polizei Bittet Um Hinweise: 64-jähriger Mann aus Weyhe vermisst

10.07.2020

Weyhe /Bremen Ein 64-jähriger Mann aus Weyhe wird seit Montag vermisst. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Mann ist geistig behindert und wurde zuletzt gegen 14 Uhr beim Verlassen seiner Arbeitsstelle in Bremen, Am Deich, gesehen. Da er nicht zu seiner Wohnung in Weyhe zurückgekehrt ist, meldete ihn seine Familie als vermisst. Trotz seiner geistigen Behinderung bewegt sich der Mann selbstständig zur Arbeit und zum Einkaufen, so die Polizei.

Der 64-Jährige ist circa 175 bis 180 cm groß, kräftig und hat graue Haare. Bekleidet ist er wahrscheinlich mit einem grauen Pullover, einer Jeans und einem dunklen Rucksack.

Wer den 64-Jährigen gesehen hat, oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Weyhe, Tel. 0421/80660, zu melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.