• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

50 Gäste prügeln sich in Kneipe

29.09.2015

Bremerhaven Nächtlicher Großeinsatz für die Polizei in Lehe: Erneut war es in einer Kneipe an der Hafenstraße zu einer Massenschlägerei unter etwa 50 Gästen gekommen. Bei dem Streit soll es nach Polizeiangaben möglicherweise um eine Frau gegangen sein. Nach ersten verbalen Auseinandersetzungen ging dann offenbar alles recht schnell: Die Gäste bewarfen sich mit Gläsern und Stühlen. Außerdem gingen Teile der Kneipeneinrichtung zu Bruch.

Die Kontrahenten verlagerten die Schlägerei schließlich nach draußen, auf die Hafenstraße. Als die ersten Polizeikräfte eintrafen, schlugen sich mehrere Gäste im Freien. Den Polizisten gelang es, die Situation zu beruhigen. Bei einem der Kontrahenten musste zudem eine blutende Kopfplatzwunde versorgt werden, die sich der Mann im Verlauf der Schlägerei zugezogen hatte.

Als Hauptbeschuldigte wurden nach Polizeiangaben zwei 40 und 41 Jahre alte Männer ermittelt. Derweil bemühen sich die Ermittler darum, mehr Licht in den Vorfall zu bringen.

Heiner Otto
Korrespondent
Redaktion Bremerhaven
Tel:
0471 95154216

Weitere Nachrichten:

Polizei Bremerhaven

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.