• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Tschüss, „Lili“!

08.05.2017

Bremerhaven Abschiedsstimmung im Bremerhavener Zoo am Meer: Dort sagten am Sonntag viele Eisbärenfreunde „Tschüss“, denn „Lili“, „Valeskas“ jüngstes Bärenkind, wird künftig nicht mehr an der Weser leben, sondern im Wildlands Adventure Zoo Emmen (Niederlande). Für die Abschiedsparty hatten sich sogar die Bremerhavener Bärenpfleger etwas einfallen lassen. Frank Schlepps verpackte als kleines essbares Geschenk einen Kauknochen der Größe XXL. Eine verzierte Torte für „Lili“ gab es von Schlepps’ Kolleginnen Marina Wiebalk und Katja Seedorf.

Die Jungbärin hatte beide bunten Überraschungen zum Fressen gern. „Vor allem der Mayonnaise-Schriftzug ,Tschüss Lili’ kam offenbar besonders gut an“, freute sich die Direktorin des Zoos, Dr. Heike Kück. Sie war ebenfalls zur Abschiedsparty gekommen. Eine kleine Träne im Knopfloch hatten derweil einige Eisbärenfans vor dem Außengehege. Viele von ihnen besuchten die putzmuntere Bärin beinahe täglich und werden sie nun wohl schmerzlich vermissen.

Hinter den Kulissen ist schon alles vorbereitet für den Umzug der Bärin nach Emmen. Das Tier wird, wie berichtet, in einem gekühlten Lkw auf die Reise gehen. In Emmen zieht „Lili“ dann in eine bereits bestehende Mädels-WG ein. Drei junge Weibchen warten schon auf die Bremerhavenerin. Darunter ist auch „Lale“, „Lilis“ inzwischen ausgewachsene Schwester. Durch ein Schutzgitter können sich die Geschwister dann bald erstmals beschnuppern.

„Lili“ verlässt den Zoo am Meer etwas früher als ursprünglich geplant. Der Grund sind Streitereien zwischen „Lili“ und ihrer Mutter „Valeska“. Beide waren aus Sicherheitsgründen schon vor Wochen getrennt worden. Bald also haben „Valeska“ und „Lilis“ Vater „Lloyd“ in Bremerhaven wieder sturmfreie Bude.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.