• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Bremerhaven

Aus Wasserturm wird Eiscafé

18.09.2014

Bremerhaven Die Überraschung ist perfekt: Geestemündes 122 Jahre alter Wasserturm wechselt den Besitzer. Bereits am Dienstagabend unterschrieben der bisherige Eigentümer, die Stadtwerke Bremerhaven (swb), und die künftigen „Turmherren“ beim Notar den Kaufvertrag. Nutzen will die italienische Familie Teo den Turm und dort 2015 ein weiteres Eiscafé eröffnen. Das Familienunternehmen steht in Bremerhaven bereits seit 35 Jahren und nunmehr in der dritten Generation für selbst produziertes Milchspeiseeis.

Für die Stadtwerke unterzeichnete swb-Geschäftsführer Axel Siemsen den Kaufvertrag für das komplett sanierte historische Gemäuer. Über den Kaufpreis schwiegen sich beide Seiten aus. Erst im März 2013 hatte swb den Turm vollständig saniert, seit Oktober des selben Jahres nach neuen Mietern oder Eigentümern gesucht. Für das Unternehmen stand nach eigenen Angaben ein langfristig tragfähiges Konzept für die Nachnutzung im Vordergrund.

„Das Konzept der Familie Teo für den Turm hat uns sofort überzeugt“, unterstrich Siemsen in einer ersten Stellungnahme. Für wünschen der Familie den ersehnten Erfolg und werden zu den ersten Gästen im neuen Ambiente gehören“, versprach der swb-Geschäftsführer. Die gebürtigen Italiener freuen sich schon auf die erste Eisproduktion im alten Wasserturm.

Heiner Otto
Korrespondent
Redaktion Bremerhaven
Tel:
0471 95154216

Weitere Nachrichten:

Stadtwerke Bremerhaven

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.